Wir gehen den Weg gemeinsam .

Ambulante psychiatrische Pflege

Die Ambulante Psychiatrische Pflege (APP) unterstützt, aktiviert und stabilisiert Sie in ihrem häuslichen Lebensumfeld. 

Eine Hauptaufgabe der Pflege ist es, Sie in Ihrem Anpassungsprozess zu begleiten und Ihnen zu helfen, in einem psychischen, physischen und sozialen

Gleichgewicht zu bleiben und/oder ein neues zu finden.

Ambulante psychiatrische Pflege bedeutet für Sie eine hochqualifizierte Behandlung wohnortnah im heimischen Umfeld.

Ihnen wird eine erfahrene psychiatrische Fachkraft zur Seite gestellt, die Sie in Abstimmung mit Ihrem Arzt / Therapeuten einzeln betreut.


Diese Leistungen bietet Ihne die Ambulante Psychiatrische Pflege:

  • Auseinandersetzung mit dem Krankheitsbild (Psychoedukation)
  • Entlastende Gespräche
  • Vermittlung von Alltagskompetenzen
  • Krisenbewältigung
  • Förderung von Sozialkompetenz
  • Vermeidung von Isolation
  • Realitätsorientierungstraining

Die Ambulante Psychiatrische Pflege wird ausschließlich durch psychiatrische Fachkräfte durchgeführt. Solche Fachkräfte haben nach einer dreijährigen Ausbildung im medizinischen Bereich (Gesundheits- und Krankenpflege) eine umfangreiche Erfahrung im psychiatrischen Bereich gesammelt.